Jungfacharbeiter

Neue Azubis + Jungfacharbeiter bei HPT

HPT begrüßt für das neue Ausbildungsjahr sieben Azubis und einen BA-Studenten

Die „Neuen“ wurden mit Zuckertüten begrüßt. Die künftigen Azubis erhielten mit Eltern und Geschwistern bei einem Betriebsrundgang Einblick in die Produktion des modernen Betriebsablaufes. Karl-Heinz Sladek gab den Azubis die Erwartungshaltung der Firma mit auf den Weg. Dazu erläuterte er das Ausbildungskonzept und das Patensystem. Im Ausbildungskonzept verankert sind ein Englisch-Stammtisch, Outdoor- Teambuilding, Sportveranstaltungen und ein betriebliches Gesundheitsmanagement.

Facharbeiter beglückwünscht

Die „frisch“ Ausgelernten geben ihre Erfahrungen an die neuen Azubis weiter. Mit Blumensträußen beglückwünscht wurden die Facharbeiter Jürgen Ruf (Werkzeugmechaniker), Stefanie Kapfenberger (Industriekauffrau), Andrea Forkel (Technische Zeichnerin) sowie Robert Schönheit und Marcel Appelfelder (Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik). Robert Breternitz (Mechatroniker) wird nun nach seiner Ausbildung ein Duales Studium (Fachrichtung Mechatronik und Automation) über drei Jahre in Eisenach absolvieren. Die Ehrung übernahmen Geschäftsführer Karl-Heinz Sladek und Steffen Spitzner von der IHK Südthüringen.

Wir wünschen unseren neuen Azubis sowie den jungen Facharbeitern viel Erfolg!