Regelschule-Graefenthal-Kopie

Kooperation mit Regelschule Gräfenthal

Kooperation von Schule und Firma jetzt vereinbart

Die Firma HPT Hochwertige Pharmatechnik GmbH & Co. KG in Neuhaus am Rennweg und die Staatliche Regelschule „Christoph Ulrich vom Pappenheim“ Gräfenthal unterzeichneten in der letzten Schulwoche dieses Schuljahres eine Kooperationsvereinbarung. Die Vereinbarung beinhaltet eine Zusammenarbeit bei verschiedenen Aktivitäten bei der praxisorientierten Berufswahlvorbereitung. Diese beziehen sich u. a. auf das Lernen am anderen Ort in Form von Betriebserkundung, Experten aus der betrieblichen Praxis kommen in die Schule um einen Einblick in die verschiedenen Berufsbilder und den Arbeitsalltag in einem Industriebetrieb zu vermitteln. Den Schülern wird dadurch eine Möglichkeit eröffnet, einen geeigneten Praktikumsplatz oder späteren Ausbildungsplatz zu wählen.

In Berufsinformationsveranstaltungen der Schule wird über Anforderungen und Erwartungen seitens des Arbeitsgebers mit den jungen Leuten regelmäßig kommuniziert.

Des Weiteren beinhaltet die Kooperationsvereinbarung die Vergabe und Beratung von Projektarbeiten.