Ausbildung bei HPT ( Hochwertige Pharmatechnik ) , aufgenommen am 10.02.2015 in Neuhaus am Rennweg ( Thueringen ). Foto: Michael Reichel (ari)

Betreuer MS Dynamics NAV (m/w)

Wir suchen zum schnellst möglichen Eintrittstermin einen

Betreuer MS Dynamics NAV (m/w)

Download Stellenausschreibung

Die weltweit operierende Röchling – Gruppe steht mit mehr als 8.000 Mitarbeitern an 79 Standorten in 22 Ländern für Kompetenz in Kunststoff. Mit ihren drei Unternehmensbereichen Industrie, Automobil und Medizin konzentriert sie sich auf die Verarbeitung hochwertiger Kunststoffe zu Halbzeugen, Teilen und Systemen für eine Vielzahl industrieller Anwendungen.
Röchling-HPT ist ein in internationalen Wachstumsmärkten agierendes Unternehmen, welches als zertifizierter Lieferant keimarme, funktionelle und qualitativ hochwertige Verpackungssysteme für die Pharmazie und Diagnostik sowie Einzelteile und Baugruppen für die Medizintechnik entwickelt und unter Reinraumbedingungen produziert. Rund 290 Mitarbeiter und 11 Auszubildende tragen zum Erfolg von Röchling-HPT bei.
Ihre Hauptaufgaben:

  • Betreuung von MS Dynamics NAV 2017
  • Einrichten und Verwalten von Benutzerrechten & Rollencentern MS Dynamics NAV 2017
  • Erstellen von Reports für MS Dynamics NAV 2017
  • Weiterentwicklung und Customizing von MS Dynamics NAV 2017 in Zusammenarbeit mit dem Soft- warehaus / Projektpartner
  • 1st und 2nd Level Support für MS Dynamics NAV 2017
  • Betreuung und Überwachung der Schnittstellen zu Subsystemen (u.a. MES, BDE, QMS, ATLAS Zoll)
  • Schulung der Fachabteilungen, Unterstützung der User in Anwendungsfragen
  • Erstellung, Durchführung und Dokumentation von Testszenarien MS Dynamics NAV 2017
  • Dokumentationserstellung für Endanwender und für die Administration von MS Dynamics NAV 2017
  • Begleitung des Projekts inklusive Rollout zum 01.01.2018
  • Sicherstellung des Betriebes und der Funktionalität von MS Dynamics NAV 2017
  • Administration des SQL-Server für MS Dynamics NAV 2017
  • Analysen des Systems für Fehler und Laufzeit
  • teilweise/im Bedarfsfall: abteilungsübergreifende Pflege von allen prozessbezogenen benötigten Stammdaten in MS Dynamics NAV

Wir bieten:

  • einen interessanten Arbeitsplatz innerhalb eines modernen Industriebetriebs mit guten Arbeitsbedingun-gen
  • eine strukturierte, intensive Einarbeitung
  • ein attraktives Paket an Sozialleistungen (z.B. Kindergartenzuschuss, Ferienbetreuung, Sport- und Ernährungskurse, Massagen etc.)
  • ein dynamisches Team in einem guten Betriebsklima und
  • einen kooperativen Führungsstil

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Unternehmen. Ihre persönliche und fachliche Entwicklung unterstützen wir aktiv durch unser umfangreiches Weiterbildungsprogramm.

Wir suchen SIE!

Kunststoff hat Zukunft!
Ihre fachlichen Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium Wirtschaftsinformatik oder abgeschlossene Berufsausbildung als
  • Fachinformatiker
  • Erste Erfahrungen in der Betreuung und Anpassung von MS Dynamics NAV 2017
  • Idealerweise Erfahrungen in der Programmiersprache C/AL und in .NET
  • Erste Erfahrungen in der Administration von MS SQL Server
  • Erste Erfahrungen in der Entwicklung von Schnittstellen
  • Sehr gute Kenntnisse MS Office & Share Point
  • Sehr gute Sprachkenntnisse Englisch

Ihre persönlichen Stärken:

  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit und hohes Maß an Eigeninitiative
  • Hohe Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Lern und- Weiterbildungsbereitschaft
  • Reisebereitschaft (ca. 15 – 20 %)
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Zielorientierte Arbeitsweise
  • Analytisches Denkvermögen
  • Planungs- und Organisationsgeschick
Wollen Sie diese anspruchsvolle Aufgabe übernehmen, in die Sie Ihre Kenntnisse einbringen und in hohem Maße gestalterisch wirken können? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an: HPT Hochwertige Pharmatechnik GmbH & Co. KG
Waldweg 16 • 98724 Neuhaus am Rennweg
Nicole Habedank • E-Mail: Nicole.Habedank@roechling-hpt.com • Tel.: 03679 / 72 606-0

 

Bewerbungen per E-Mail: Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung ausschließlich im PDF-Format zu. Bitte fassen Sie
Ihre Unterlagen zu einer Datei zusammen. Die Dateigröße darf 5 MB nicht überschreiten.