Azubibegrüßung 2013

Azubi-Begrüßung und Gratulation der Facharbeiter 2013

HPT begrüßte am Freitag, den 02.08.2013 acht neue Azubis und beglückwünschte vier Jungfacharbeiter, die dieses Jahr auslernten.

Die Geschäftsführer Karl-Heinz Sladek und Manfred Riehl, Ausbildungsleiter Fernando Neuhöfer und Personalleiterin Nicole Habedank gratulierten den Jungfacharbeitern zum erfolgreichen Abschluss ihrer Lehrzeit. Die neuen Azubis wurden mit Zuckertüten begrüßt, die Jungfacharbeiter beglückwünschte die Firmenleitung mit Blumen.

Highlight an diesem Tag war die Beglückwünschung des „Besten HPT-Azubi 2013“ – Kevin Rißland. Kevin erhält für seine sehr guten Leistungen als Jahrgangsbester für ein Jahr einen VW Polo – inkl. aller Betriebskosten, wie z.B. Wartung, Kraftstoff und KFZ-Steuer bis zu einer Jahresfahrleistung von 20.000 Kilometern. Er hat den Beruf „Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik“ erlernt und wurde nach erfolgreich abgeschlossener Abschlussprüfung zusammen mit den drei weiteren Jungfacharbeitern übernommen. Diese Auszeichnung wird HPT zukünftig jährlich verleihen – die Jahrgangsbesten können zwischen dem PKW und einem teuren “Wunsch-Lehrgang” wählen. HPT verfolgt eine mitarbeiterorientierte Geschäftspolitik. Gute Leistungen zahlen sich aus!

Die neuen Azubis lernen die Berufe Mechatroniker, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Industriemechaniker, Industriekauffrau und IT-Systemelektroniker. HPT hat für dieses Jahr noch einen Ausbildungsplatz als Werkzeugmechaniker/-in zu vergeben.

Steffen Spitzner, Abteilungsleiter Aus- und Weiterbildung der IHK Südthüringen; Christine Zitzmann, Landrätin Sonneberg sowie Marianne Reichelt, Bürgermeisterin Neuhaus am Rennweg gaben den Jungfacharbeitern und den Azubis alle guten Wünsche für die Zukunft bei HPT mit auf den Weg. HPT bildet ausschließlich für den eigenen Bedarf aus! Ziel: Übernahme ALLER Azubis!